Über Silvester waren Britta, Julia, Carolin und Roy nebst seiner Festplatte aus Berlin hier. Ralf "Snoopy" hat Roy "Bilbo B." bei Compuserve im Chat kennen gelernt, damals - schätzungsweise 1993 - in den "Pionierzeiten" der weltweiten Vernetzung.
Neben der Silvesterfeier war der Vergleich der MP3-Sammlungen ein wesentlicher Grund für den Besuch. Diese Freaks haben inzwischen ihren gesamten Musik-CD-Bestand als MP3 auf Festplatte. Und so verbrachten die Jungs längere Zeit am Computer. Und wir Mädels amüsierten uns beim lustigen MP3-Musik-Raten.
Während Jule, Caro und Eva angeblich im Museum für Moderne Kunst waren, wanderte der Rest durch den verschneiten Ebersberger Forst, selbstverständlich mit Einkehr im Forsthaus Sankt Hubertus.
Am Silvesterabend - Evas Freundin Vroni war auch da - spielten wir witzige Spiele, u. a. "Onkel Tom ist krank". Die Kinderbowle sah der "echten" Bowle zum Verwechseln ähnlich - vielleicht war deshalb keiner von den Erwachsenen richtig betrunken. Aber Spaß hat's auf jeden Fall gemacht. Deshalb: *****